In seiner Ansprache erinnerte Paul Reinig an die spartanische, technische Büroeinrichtung bei Einstellung der 1. Sekretärin Nicky Reinig 1987.

Eine elektronische Schreibmaschine, ein Trockenkopierer (vorher gab es nur Nasskopierer) und ein Faxgerät.

Die zweite Sekretärin, Mireille Majerus, hatte 1991 bereits einen PC zur Verfügung und ab 1995 ein elektronisches Hausverwaltungsprogramm.

Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich im letzten Jahrzehnt schnell vergrössert.

Beim 30-jährigen Betriebsjubiläum waren es 5 Mitarbeiter.

Beim 35-jährigen Betriebsjubiläum waren es bereits 9 Mitarbeiter.

Beim 40-jährigen Betriebsjubiläum waren es 14 Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter im technischen Dienst der Hausverwaltung.

Die Betriebsstrukturen werden weiter vergrössert.

ADV_AgencePaulReinig_20-02